Karinas Gazpacho mit Kräutermelange

Karinas Gazpacho mit Melange mediterran ist auf einem hellblauen Teller angerichtet. Auf der Gazpacho liegen dekorativ Brotwürfelchen, Käse und Paprika.
Liebe Genussfreudige, viele Kochrezepte stammen noch aus unserer Geniessermanufactur und konnten noch nicht auf die neuen Gewürzmischungen umgearbeitet, bzw. neu formatiert werden.
Da unsere neuen Genusswerke an die Pasten angelehnt sind, lassen sich die Rezepte trotzdem schmackhaft zubereiten.
Wenn ihr Fragen zur Umsetzung habt, meldet euch gerne.

Karina Weißflog hat mit unserer Kräutermelange eine leckere Gazpacho gemacht.

Ideal für heiße Tage ist eine kalte Gemüsesuppe: Karinas Gazpacho mit Kräutermelange.
Zum einen kühlt die Suppe das Bäuchlein, zum anderen führt es dem Körper geschmackvoll viel Flüssigkeit zu.
Diese Suppe ist schnell zubereitet und läßt sich in der Thermoskanne kühl aufbewahren. Ideal, wenn man auf der Arbeit zum Mittagessen etwas Leichtes möchte.
Einen Mixer oder Stabmixer, eine schöne Schüssel, Schneidbrettchen und Messer, mehr braucht man nicht an Küchengerätschaften.

Karina hat uns ihr Rezept zur Verfügung gestellt:

Rezept Karinas Gazpacho mit Kräutermelange

für 4 Personen:

1.) Zunächst
½ l Wasser
4 EL Essig
2 TL Salz
Pfeffer
Cayennepfeffer
3 EL Olivenöl
2 EL Tomatenmark
1 ½ TL Melange mediterran bio

Vermischen und dann
150 g Toastbrot darin einweichen.

2.)
750 g Tomaten, frisch oder aus der Dose
1 ½ Salatgurken
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 grüne Paprika

In Stücke schneiden und zusammen mit der Mischung aus Schritt 1. pürieren.
Kalt stellen und einige Stunden durchziehen lassen.
Danach evtl. nachwürzen.
Gut gekühlt mit den Beilagen servieren.

3.) Die Beilagen werden in Stücke geschnitten und dazu gestellt:
½ Salatgurke
Tomaten
Paprikaschoten
hartgekochte Eier
geröstetes Toastbrot

Guten Appetit !

Copyright Foto: Karina Weißflog

Teile das Rezept oder den Beitrag auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert