No. 10 Oriental Chief Powder bio

– 34 Gewürze-Komposition
– Wozu verwende ich die Gewürzmischung
– Humorvoller Hintergrund zur Chef-Würze
– Die Tajine – das marokkanische Kochgeschirr
– Tajine als One-Pot-Topf im Camper
– Bonuskauf – unterstützen und sparen
– Zutaten

Der Duft des Orients, eingefangen in unsere No. 10 Oriental Chief Powder, auch Ras el-Hanout genannt.
Über 30 ausgewählte Gewürze schmeicheln den Geschmacksknospen mit einer breit gefächerten und wohl komponierten Aromenvielfalt. Der Duft lässt einen an Urlaubstage erinnern und führt einen in eine kulinarisch exotische Welt.

34 Gewürze in unserer No. 10 Oriental Chief Powder bio – Gewürzmischung

Unsere orientalische Gewürzmischung Oriental Chief Powder kennt man auch unter dem Begriff Ras el-Hanout.
Häufig wird Ras el-Hanout mit dem Begriff ‘Chef des Ladens’, oder ‘Kopf des Ladens’ übersetzt, aber der lässt sich schlecht verspeisen. Ich möchte es eher als Gewürzmischung des Chefs bezeichnen.
Ras el-Hanout ist eine marokkanische Gewürzmischung, die eben nur der Chef des Ladens (Gewürzladens) persönlich herstellen darf, bzw. nur ihm ist die Rezeptur bekannt – so zumindest einige Eingeweihte.

Riecht und schmeckt den Duft des Orients!
Eine aromatische Gewürzmischung aus 34 Zutaten, die mehr als nur für Couscous oder die Tajine geeignet ist.
Süße, blumige, holzige und dezent scharfe Duftnote wurden ausgewogen zusammengeführt.
Es war interessant, als Thomas diese Gewürzmischung kreierte.
Unzählige kleine Schälchen standen nebeneinander gereiht, jedes gefüllt mit den unterschiedlichen Gewürzen, Blüten und Früchten.
Aber passen so viele Aromen zusammen?
Und ob, auch wenn die Ermittlung der individuellen Mengen einiges an Zeit in Anspruch nahm, die Komposition, die entstand, ist außerordentlich gelungen. Alleine der Duft, den diese Würzmischung verströmt – himmlisch…

Wozu verwende ich die No. 10 Oriental Chief Powder

Probieren Sie unsere No. 10 Oriental Chief Powder zu Lamm, Rindfleisch, Gemüsegerichten oder Taboulé.
Allgemein auch zu Gerichten, die im marokkanischen Gartopf, der Tajine zubereitet werden.

Oder wie wäre es mit Süßem? Etwas von der orientalischen Gewürzmischung in den Obstsalat und Sie werden staunen!

Ob es noch einen anderen Hintergrund zur
speziellen Würzmischung des Chefs in Marokko gibt?

Ich habe mal sinniert:
Gewürzbasare gibt es jede Menge, ebenso Gewürzläden, in denen die Gewürze – anders, als bei uns, offen aufgetürmt feil geboten werden.
Nun fällt ab und an eine kleine Menge Gewürz auf den Boden, immer in unterschiedlichen „Dosierungen“.
Wird der Laden abends geschlossen und der Boden gefegt, gibt es am nächsten Tag wieder eine neue Mischung Gewürzmischung des Chefs.
Das ist sicherlich nur der Fantasie geschuldet.
Ein Schelm, wer Übles dabei denkt …

Die Tajine – der marokkanische Schmortopf

“Machen wir eine Tajine”, hat eigentlich zwei Bedeutungen. Einmal wird das Kochverfahren damit gemeint, zum anderen das Kochgeschirr.
Markant ist der kegelförmige Deckel einer Tajine, der den Dampf gut kondensieren lässt. Die Flüssigkeit läuft am Deckel wieder herab, steigt als Dampf wieder auf usw. Dieser Kreislauf lässt das Kochgut von innen heraus schonend garen. Deshalb gibt man die Zutaten, die am längsten benötigen, auch in die Mitte der Tajine.
Es gibt einige Diskussionen, dass das verwendete Material der originalen und porös gebrannten Tajines teilweise mit Schwermetallen belastet sei.
Gerade dieses offene Material trägt jedoch einen großen Anteil dazu bei, ein ganz bestimmtes „staubiges“ Aroma ins Gericht zu zaubern, das dieses somit unvergleichlich im Geschmack macht.
Inzwischen gibt es Tajines aus den unterschiedlichen Materialien, wobei wir eine glasierte Spezialkeramik bevorzugen.
Die meisten Tajines eignen sich für fast alle Herdarten, offenes Feuer und somit auch für die Gasflamme im Camper. Induktionsherde fallen da natürlich heraus, es sei denn, man verwendet eine Adapterplatte.
Und im Backofen gart es dann wie im Römertopf, was ein anderes Garprinzip darstellt.

Für interessante Rezepte und kulinarische Zaubereien schaut in unserem Online-Kochbuch vorbei.

Tajine und No. 10 Oriental Chief Powder (Ras el-Hanout) im Campervan

Klaro ist das Kochen in der Tajine eine feine Sache im oder vor dem Camper.
Ob man das Teil nun auf den Holzkohlegrill, den Gasgrill, oder den Gaskocher stellt, ist vollkommen egal.
Es zählt zu den One-Pot-Gerichten, da man Gemüse, Kartoffeln und Fleisch zusammen garen kann.
Reis oder Couscous gebe ich erst etwas später hinzu, achte aber darauf, dass sich noch genügend Flüssigkeit im Topf befindet, alldieweil diese vom Reis – und dies nicht zu wenig – aufgenommen wird.
Couscous oder Bulgur brühe ich vorher.

Schaut gerne mal bei uns auf Genießer on Tour vorbei.
In unserem Blog lassen wir euch teilhaben an unseren kleinen Touren und natürlich Schlemmereien, die wir im ‘Hippo’, so unser kleiner Dicker, schmurgeln und genießen.

Bonuskauf – unterstützen und sparen

Wollt ihr sparen und uns gleichzeitig unterstützen?
Dann wäre vielleicht unser Angebot des Bonuskaufs interessant.
Schaut doch mal HIER vorbei.

Also dann, gehabt euch wohl.
Happy Camping & Cooking.

Eure Freizeitnomaden und Genußjunkies
Thomas & Sabine

Zutaten:
Senf gelb*, Zwiebeln*, Mönchspfeffer*, Paprikapulver mild*, Cumin*, Zimtmischung (Ceylon/Cassia)*, Rosenblüten*, Koriander*, Galgant*, Orangenschale*, Zitronenschale*, Fenchel grün süß*, Hibiskusblüten*, Kurkuma*, Zitronenmyrte*, Kardamomsamen*, Pfeffer schwarz*, Chili mild*, Shiitake*, Sanddornbeeren*, Sternanis*, Pippali*, Knoblauch*, Kubebenpfeffer*, Piment*, Macisblüte*, Gewürznelke*, Lavendelblüten*, Schwarzkümmel*, Lorbeerblätter*, Süßholz*, Kümmel*, Bourbon-Vanillepulver*
*aus kontrolliert biologischem Anbau – DE-ÖKO-006

Ohne Salz oder Zucker!

Alles aus eigener Hand:
Kreation, Produktion und Vertrieb.
Hergestellt in Handarbeit ohne Geschmacksverstärker, Füllstoffe,
Salz bei den Würzmischungen, Bindemittel, Hefeextrakte und dergleichen.

Standard-Hinweis für unsere Premium-Gewürzmischungen:
Bewusst verzichten wir auf die Zugabe von billigstem und gewichtigem Salz und konzentrieren uns auf die Aromen bester Rohstoffe.
Somit sind unsere Produkte Konzentrate ohne füllende Zusätze.
Zudem sind die Bedürfnisse nach Geschmack und Gesundheit sehr unterschiedlich und so kann dem Essen individuell Salz zugegeben werden.
Gewürze sollen den Eigengeschmack eines guten Lebensmittels unterstreichen und dezent ergänzen, nicht überlagern.

Text: Thomas Luciow
Fotografien: Sabine Hennek (genussfotografin)

 

 

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Inhalt:

80 g, 160 g

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „No. 10 Oriental Chief Powder bio“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert