Curry-Nuss-Dip

Curry, Currypaste indisch in einem Gläschen, welches vor einer Pflanze drapiert wurde
Liebe Genussfreudige, viele Kochrezepte stammen noch aus unserer Geniessermanufactur und konnten noch nicht auf die neuen Gewürzmischungen umgearbeitet, bzw. neu formatiert werden.
Da unsere neuen Genusswerke an die Pasten angelehnt sind, lassen sich die Rezepte trotzdem schmackhaft zubereiten.
Wenn ihr Fragen zur Umsetzung habt, meldet euch gerne.

Ein deftiger & exotischer Dip oder Brotaufstrich, der mit unserer biologischen Currypaste indisch schnell zubereitet ist.
Das Nuss-Mus kann nach eigenen Vorlieben ausgewählt werden, ob Cashew-, Erdnuss- oder Mischmus.

Rezept
für 2-4 Personen

100 g Nuss-Mus bio
1-2 EL Currypaste indisch bio
Salz
Wasser (oder auch das Dicke der Kokosmilch)

So wird´s gemacht
Nuss-Mus mit Currypaste indisch einer Prise Salz und soviel Wasser verrühren, dass eine sämige Konsistenz entsteht.
Hervorragend zu Hähnchen- und Gemüsespießen.

Tipp
Interessant und exotisch wird das Nuss-Mus, wenn Fruchtpüree (z.B. Mango) oder Fruchtsaft eingerührt wird.

Für dieses Rezept benötigen Sie folgendes Produkt:

 

Teile das Rezept auf:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert